Get Adobe Flash player

Motto des Monats

Wir gehen langsam und leise durch das Schulgebäude.
 

 

 

 

    

 

Der Ausflug zum LWL-Museum

Am Mittwoch, den 13.9.2017, sind wir zum LWL-Museum gelaufen. Dort wurden wir in Gruppen aufgeteilt. Unsere Gruppe ist zur Trafo-Station gegangen. Da konnte man basteln. Wir haben uns ein Heft gebastelt und Menschen hinein gezeichnet. Dann sind wir endlich zur Skulptur gegangen und haben sie uns angeschaut. Leider wurde bei der einen Figur der Kopf abgemacht. Auf einmal fing es an zu regnen. Jetzt sind wir wieder zur Trafo-Station gegangen und haben aus Draht einen Menschen gemacht und mit Modelliermasse überdeckt. Danach konnte man noch einen Hintergrund malen. Schließlich sind wir zum Museum gelaufen und von dort zurück zur Schule. Das war ein schöner Ausflug!

Alva

 

Gestern waren wir mit der Klasse 4a und 4b im LWL-Museum. Dort wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Unsere Gruppe hat sich mit einem Rätsel beschäftigt und wir haben uns die Skulptur von Michael Dean angeschaut. Michael Dean hat mit Müll gearbeitet: Er hat sich ein Wort ausgedacht und den Anfangsbuchstaben in seiner Ausstellung versteckt. Wir haben uns auch etwas ausgedacht und es mit Pfeifenputzern, Korken, Handschuhen, Gummis und Scheren gebaut. Auf dem Weg zurück zur Schule haben wir einen vom Wind umgestürzten Baum gesehen.

Grietje

Ganz herzlich begrüßen wir unsere neuen Erstklässler an der Pötterhoekschule.

Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen und Schülern und den Klassenlehrerinnen Frau Wolff und Frau Worms einen erfolgreichen Start und eine schöne gemeinsame Grundschulzeit.

Am Freitag, 14. Juli 2017, dem letzten Schultag, wurden die Kinder der Klassen 4a und 4b feierlich verabschiedet. Zunächst gab es einen wunderschönen Abschiedsgottesdienst in der Epiphanias Kirche.

Mit einer gelungenen und unterhaltsamen Abschiedsfeier aus Musik, Gesang und Tanz ging danach in der Turnhalle für unsere Viertklässler die Grundschulzeit zu Ende.

Zunächst begrüßten die Kinder der 3. Schuljahre die Kinder und Lehrerinnen der 4a und 4b, sowie alle Eltern und andere Gäste schwungvoll mit Musik und einer Schwungtuch-Choreografie.

Unser JeKisS-Schulchor unter der Leitung von Frau Bäuerle-Gölz schloss sich mit tollen Liedern an.

Danach führten die 3. Schuljahre ein witziges und nachdenkliches Musical auf: „Der Adler im Hühnerhof“.

Anschließend begeisterten die Kinder der Hip-Hop-AG mit Pia Selders aus dem OG die kleinen und großen Zuschauerinnen und Zuschauer mit einer tollen Tanzvorführung.

Schließlich verabschiedeten sich die Kinder der 4a und der 4b mit wunderschönen, selbst gedichteten Abschiedsliedern. 

Nachdem auch alle Erwachsenen, die an der Pötterhoekschule arbeiten, zum Abschied das Lied „Wir sagen euch Tschüss..“ gesungen haben, wurden unsere Viertklässler noch einmal mit einem Spalier, den alle Kinder der Schule für sie gebildet hatten, zur Schule geleitet.

„Wir sagen euch Tschüss und winken dabei und hoffen, dass ihr mal an uns denkt………..“

Copyright © 2013. All Rights Reserved.