Get Adobe Flash player

Motto des Monats

Wir begrüßen uns.
 

 

 

 

    

Die Kinder machen im Ganztag verschiedene Lern- und Lebenserfahrungen. Unser Ziel ist es, dass sie ihre unterschiedlichen Begabungen entfalten können, Interessen entdecken und pflegen und so ihre Persönlichkeit weiterentwickeln.

In unserem Ganztag gibt es unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften und spezielle Förderangebote, in denen die Kinder mögliche Schwächen aufarbeiten, aber auch vorhandene Stärken ausbauen können.

Bei der Auswahl der Kurse können zum einen die Kinder selbst Wünsche äußern, an welchen Kursen sie teilnehmen möchten, zum anderen werden auf der Grundlage einer Förderdiagnostik von den Lehrerinnen und Lehrern Förderpläne erstellt. Diese dienen als Gesprächsgrundlage zwischen Lehrerninnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Ganztag und den Eltern. So können wir den unterrichtlichen Bereich des Vormittags mit den Förderangeboten des Nachmittags verknüpfen. Wenn nötig, wird gemeinsam beraten, welche Kurse des Ganztages für das Kind unterstützend wirken können.

Frei wählbare Kurse werden den Kindern zu Beginn des Schuljahres vorgestellt. Sie haben in den ersten Schulwochen die Möglichkeit, zwei- bis dreimal zu schnuppern und verpflichten sich dann für die Teilnahme während des ganzen Kurszeitraums.

Wir bemühen uns um eine große Angebotsvielfalt und überlegen jedes Schuljahr neu, mit welchen Kooperationspartnern und eigenen Kompetenzen wir auf unsere Kinder zugeschnittene Angebote machen können.

Derzeit bieten wir folgende Schwerpunkte an:

  • Angebote für Kinder mit Förderbedarf (z.B. Leseförderung, Wahrnehmungsförderung, Motorik, soziales Lernen, Voltigieren)
  • Angebote im musisch-kreativen Bereich (z.B. Holzatelier, Hip-Hop, Filzen)
  • Angebote im Bereich Sport (z.B. Fußball, Spiele für viele)
  • Angebote zur Förderung der ICH-Stärkung (Ich und Du AG)
  • Angebote zur Umwelterziehung (z.B. Werkstatt- und Garten-AG)

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.