Get Adobe Flash player

Motto des Monats

Wir gehen langsam und leise über den Flur.
 

 

 

 

    

Unser Schulvormittag beginnt mit einem offenen Schulanfang. Das bedeutet, dass die Kinder ab 7.50 Uhr auf dem Schulhof beaufsichtigt werden. Die Klassenlehrer können je nach Bedarf ihr Klassenschild schon vor 8.00 Uhr aufhängen, so dass die Kinder schon in ihren Klassen mit einer Frei-Arbeits-Zeit starten können. Um 8.00 Uhr wird dann ein grüner Punkt an den Schultüren aufgehängt, so dass nun alle Kinder wissen, dass sie in ihre Klassenzimmer gehen dürfen.

Wir unterrichten möglichst in Unterrichtsblöcken. Nur die Spielpausen werden durch ein Klingelzeichen eingeläutet und beendet. Dadurch sind wir nicht an einen starren 45-minütigen Rhythmus gebunden und können so leichter offene Unterrichtsformen (wie z.B. Werkstattunterricht, Stationsarbeit, Wochenplan, etc.) praktizieren.

Stundenplan:
 
Zeit
Stunde
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
8:05 – 8:50
1. Std.
         
8:50 – 9:35
2. Std.
         
9:35 – 9:45
Frühstückspause
         
9:45 – 10.05
1. Hofpause
         
10.05 – 10:50
3. Std.
         
10:50 – 11:35
4. Std.
         
11:35 – 11:45
2. Hofpause
         
11:45 – 12:30
5. Std.
         
12:30 – 13:15
6. Std.
         
 
Falls Ihr Kind an einem Schultag erkrankt sein sollte, teilen Sie uns dieses bitte bis Schulbeginn durch einen Anruf im Sekretariat mit.

Unsere Bis-Mittag-Betreuung beginnt nach der 4. Stunde und endet nach der 6. Stunde um 13:15 Uhr.

Unsere Ganztags-Betreuung beginnt ebenfalls nach der 4. Stunde. Gemeinsam essen die Kinder zu Mittag und bearbeiten ihre Hausaufgaben. Die Betreuung endet montags bis donnerstags um 16:00 Uhr und freitags um 15:00 Uhr.

Die Teilnahme im Ganztag bis 15:00 Uhr ist verpflichtend.

Copyright © 2013. All Rights Reserved.